TAPPI – manuell/pneumatisch

Blattbildner

Code: P.502.159.x

VERWENDUNG

Zur Herstellung von standardisierten Laborhandblättern nach TAPPI.

GERÄTEBESCHREIBUNG
Dieser Blattbildner ist für die Installation in einen Labortisch (nicht in Lieferung enthalten) vorgesehen. Die einzelnen Schritte werden durch die Betätigung von zwei Handhebeln ausgeführt. Die Bewirbelung erfolgt mit einem Rührwerk mit perforierter Bodenplatte und die Abgautschung mit einer 10 kg schweren Edelstahlwalze (beides im Lieferumfang enthalten). Zusätzlich sind zehn spiegelpolierte Platten und Trockenringe im Lieferumfang enthalten. Sämtliche Bestandteile sind aus korrosionsbeständigem Material gefertigt.
Manuell:
Die einzelnen Schritte werden durch die Betätigung von zwei Handhebeln ausgeführt. Die Bewirbelung erfolgt mit einem Handrührer.
Pneumatisch:
Die einzelnen Stufen sowie die Bewirbelung werden mit Hilfe von drei pneumatischen Schaltern ausgeführt.
FEATURES
  • höchste Qualität in Materialien und Verarbeitung
  • nur korrosionsfreie Materialien
  • einfach zu bedienen
  • gravitative Enwässerung
  • manuelle Bewirbelung mit Hilfe eines Rührers oder pneumatische Bewirbelung über Schalter
  • Abgatuschen mit einer 10 kg schweren Edelstahlwalze
  • inklusive Abgautschplatten, Trockenplatten, Trockenringe und Löschpapier Startpacket
ANWENDBARE NORMEN
TAPPI T205; ISO 5269/1; SCAN C26

SPEZIFIKATIONEN

qualitativ hochwertigste Materialien und Verarbeitung

ANSCHLÜSSE

Wasser Wasseranschluss benötigt
Abfluss Ø 50 mm Abflussrohr
Druckluft* 600 – 800 kPa (ein Ø 6 mm Luftschlauch ist in der Lieferung enthalten)

*zusätzlich für pneumatische Version

MODELLE

Code Modell
P.502.159.M TAPPI manuelle Version
P.502.159.P TAPPI pneumatische Version
P.502.159.P.PAG TAPPI pneumatische Version mit spezieller pneumatischer Abgautschvorrichtung
PDF EN