Streifenstauchwiderstandsprüfgerät

SCT

Code: E.215

VERWENDUNG

Zur Bestimmung der Druckfestigkeit an Papier- und Kartonprobestreifen.

GERÄTEBESCHREIBUNG
Das Streifenstauchwiderstandsprüfgerät wird für Papier- oder Kartonstreifen mit einer Breite von 15 mm verwendet. Die Backen klemmen den Streifen mit einer definierten Kraft ein und bewegen sich von 0,7 mm zur Mitte bis ein Bruch der Probe erkannt wird. Auf dem Touchdisplay werden die Messergebnisse in einer Kurve und in Werten angezeigt.
FEATURES
  • pneumatische Probenklemmung
  • Testgeschwindigkeit einstellbar
  • Berechnung des Verhältnisses zwischen MD- und CD-Proben.
  • grafische Darstellung auf dem Display
ANWENDBARE NORMEN
ISO 9895; TAPPI T826; SCAN P46; DIN 54518; APPITA/AS 1301.450

SPEZIFIKATIONEN

Geschwindigkeitsprüfung und Rückkehr zur anfänglichen Prüfposition 3 ±1 mm / Min
Reichweite 1 - 500 N entspricht 0,6 - 33,3 kN/m
Probenweite 15 mm
Spannweite der Klemmen 0,7 mm
Spanndruck 2 300 ±50 N (einstellbar)

ANSCHLÜSSE

Spannung 110 - 230 V, 50/60 Hz AC
Druckluft 600 kPa
PDF EN