Doppelfalzprüfgerät

zweifache Faltfestigkeitsüberprüfung

Code: P.103

VERWENDUNG

Zur Bestimmung des Faltwiderstands von Papier gemäß des Louis-Schopper-Verfahrens.

GERÄTEBESCHREIBUNG
Das gerät misst die Anzahl an Faltungen bis zum Reißen der Probe. Es werden zwei Proben gleichzeitig getestet. Auf dem integrierten Touchdisplay werden die Temperatur, die Anzahl der Faltungen und statistische Werte angezeigt. Die Falzköpfe sind mit Temperatursensoren ausgestattet um die Innentemperatur der Köpfe zu kontrollieren.
FEATURES
  • einfache und benutzerfreundliche Bedienung über Touchscreen
  • statistische Funktionen
  • Anzeige der Temperatur der jeweiligen Falzköpfe und der Umgebungstemperatur
  • RS 232 Schnittstelle
ANWENDBARE NORMEN
ISO 5626; TAPPI T523; NF Q03-062; NF ISO 5626; IS 1060

SPEZIFIKATIONEN

Papierdicke bis zu 0,25 mm
Federkraft min. 7,55 N / max. 9,81 N
Prüflänge 90 mm
Probenlänge 100 mm
Probenweite 15 mm
Geschwindigkeit 115 ±10 Hübe / Min

ANSCHLÜSSE

Spannung 110 - 230 V, 50 /60 Hz AC
Datentransfer RS 232
PDF EN